e-medien-franken. Das Pony-Café. Eine Fee im Kuchenparadies

Seitenbereiche:

Das Pony-Café. Eine Fee im Kuchenparadies
Das Pony-Café. Eine Fee im Kuchenparadies

Inhalt:

Alma und ihre Freunde freuen sich kein bisschen auf ihre Ferien. Im Pony-Café stören sie nur, weil der Laden rappelvoll ist. Draußen schüttet es wie aus Eimern. Und den ganzen Tag in der Wohnung zu sitzen, ist einfach schnarchlangweilig! Doch zum Glück bekommen sie schon bald jede Menge zu tun: Ihr Nachbar Herr Wunderlich braucht eine zündende Idee für seinen Roman, plötzlich werden in ihrem Viertel Tiersitter gesucht und eine freche Frettchendame stellt lauter Unsinn an! Ann-Sophie Meier gibt Alma ihre fröhliche authentische Stimme und versetzt die Hörer mitten hinein in das turbulente Pony-Café. Mit Musik von Jens Kronbügel. Die gleichnamige Buchausgabe ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Autor(en) Information:

Judith Allert, geboren 1982 in Lichtenfels, studierte Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie in Bayreuth. Während ihres Studiums veröffentlichte sie ihre ersten Bücher und schrieb Drehbuchbücher für die Kindersendung "Tabaluga-Tivi" im ZDF. Judith Allert lebt heute als freie Autorin mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden und Wollschweinen auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf bei Bad Staffelstein.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.