e-medien-franken. Das Erbe der Töchter

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein wunderschöner Familienroman, erfüllt von den Farben und Düften Italiens Ein antiker Bernstein, ein Tagebuch und Fotos ihrer Mutter - das ist alles, was Cari von ihrer Familie geblieben ist. Doch das ändert sich, als die junge Designerin aus Brighton an die italienische Riviera reist. Was als Flucht vor einer unglücklichen Liebe begann, wird zu einem spannenden Abenteuer. Denn Cari findet nicht nur eine neue Liebe. In dem geheimnisvollen Irrgarten einer Villa, umgeben von Oleander und Jasmin, entdeckt sie ein Erbe, das kluge Frauen ihrer Familie ihr hinterlassen haben ... "Der erste Roman der Britin Juliet Hall besticht durch seine warme Atmosphäre und eine genaue Darstellung der Schauplätze." Schweizer Familie, Zürich Weitere Familiengeheimnis-Romane von Juliet Hall bei beHEARTBEAT: Julias Geheimnis. Ein letzter Tanz in Havanna. Das Leuchten des Safrans. eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Autor(en) Information:

Juliet Hall unterrichtet Schreiben und organisiert Literatur- und Musikfestivals in ihrer Heimatstadt an der Küste von West Dorset, Großbritannien. Zu ihren liebsten Reisezielen gehört Italien, wohin sie die Leser mit ihrem Debüt "Das Erbe der Töchter" führt. Nach Ausflügen durch viele wunderbare Städte Europas in "Emilys Sehnsucht" und "Julias Geheimnis" sowie nach Marokko in "Das Leuchten des Safrans" bringt sie uns mit "Ein letzter Tanz in Havanna" nach Kuba.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können