e-medien-franken. Quentin Tarantino

Seitenbereiche:


Inhalt:

Quentin Tarantino ist der wohl bedeutendste und berühmteste Regisseur der letzten zwei Jahrzehnte. Nach seinem Debüt mit RESERVOIR DOGS gelang dem Regisseur das Meisterstück, mit einem einzigen Film Kultstatus zu erlangen, wie einst dem jungen Orson Welles: PULP FICTION gilt als einer der Schlüsselfilme der 90er Jahre. Doch neben den Regiefilmen belegen auch Tarantinos übrige Arbeiten, die Drehbücher (für TRUE ROMANCE und FROM DUSK TILL DAWN) und Produzententätigkeit, seinen nachhaltigen Einfluss auf das Kino der Gegenwart. Die vierte Auflage des Standardwerks beginnt mit einem Interview mit Tarantino. Danach ergründet Peter Körte, so der Titel seines ausführlichen Porträts, die 'Geheimnisse des Tarantinoversums' und verfolgt Tarantinos 'Wege vom Videoladen zum Weltruhm'. Robert Fischer analysiert detalliert alle Filme bis KILL BILL, bei denen Hollywoods Wunderkind als Regisseur oder Drehbuchautor verantwortlich war; und in der Filmografie kommentiert er alle Arbeiten, an denen Tarantino in anderen Funktionen beteiligt war. Georg Seeßlen schließlich untersucht in seinem Essay den ebenso eigenwilligen wie gekonnten Umgang Tarantinos mit Popmusik, die in dessen Filmen stets eine hervorragende Rolle spielen.

Autor(en) Information:

Robert Fischer, Jahrgang 1954, begann Mitte der Siebzigerjahre über Film zu schreiben. Peter Körte, geboren 1958. Zwischen 1993 und 2001 Feuilletonredakteur der Frankfurter Rundschau. Georg Seeßlen, geboren 1948, Publizist.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können