e-medien-franken. Von Null Ahnung zu etwas Chinesisch

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sprache als Instrument des Denkens Profitieren Sie von der jahrelangen Praxiserfahrung der renommierten Management-Trainerin Vera F. Birkenbihl Nicht nur an der chinesischen Sprache Interessierte profitieren von diesem Seminar. Auch alle anderen Neugierigen werden erfahren, inwieweit Sprache ein Instrument des Denkens sein kann, denn: die Sprache prägt unser Denken. Jeder Einblick in eine FREMDE Sprache erweist sich als Spiegel auf die eigene. Beispielsweise die Tatsache, dass Japaner und Chinesen keinen Plural kennen, hat gravierende Auswirkungen auf deren Weltbild. Wieso? Finden Sie es heraus. Nur soviel sei verraten: Überdenken Sie die typisch deutsche Vorstellung der EINZIGEN Wahrheit. Sie werden sehen: Ein Blick in eine fremde Sprache kann unser Bewusstsein für die eigene Muttersprache durchaus schärfen...

Autor(en) Information:

Vera F. Birkenbihl, Management-Trainerin und erfolgreiche Autorin, ist Leiterin des Instituts für Gehirngerechtes Arbeiten. Ihre Themenbereiche sind u.a. Brain-Management, Zukunftstauglichkeit, Humor als Anti-Stress-Maßnahme, Lernverhalten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können