e-medien-franken. Auf entlegenen Posten

Seitenbereiche:


Inhalt:

Willemsen hat eine hohe Meinung vom Geschichten erzählen. Seit Jahren steht er auf der Bühne und produziert, was er sagen möchte, live und spontan, überlässt sich dem Fluss der Bilder und Einfälle und bannt die Zuhörerschaft durch die Suggestion seiner Geschichten. Von einer Zeitung eben als "Rhetorik-Genie" beschrieben, vertraut er "der lebendigen Pantomime des Gegenübers", seines Publikums, und so sind seine Live-Abende einzigartige Reisen eigener Art. Seine Reisen zu den Enden der Welt hat Willemsen zu einem eigenen Erzählprogramm verdichtet, das nur noch flüchtige Berührung zur Vorlage des Buches enthält. Zwar begegnet man wieder Birma, der Eifel, Patagonien, dem Himalaja, Tonga, Minsk, Kamtschatka und dem Nordpol, aber die Geschichten unterscheiden sich, die Zusammenhänge sind neu, und gerade die unmittelbare Hervorbringung gibt dem Ganzen einen eigenen Atem, wenn nicht Fahrtwind. Das Programm, das seit September 2010 ein großes Publikum gefunden hat, ist auf Bühnen oder in Kinos zur Aufführung gekommen. Beim Hörbuch handelt es sich um einen Mitschnitt eines Auftritts in seiner Heimatstadt Bonn.

Autor(en) Information:

Roger Willemsen veröffentlichte sein erstes Buch 1984 und arbeitete danach als Dozent, Herausgeber, Übersetzer, Essayist und Korrespondent aus London, ab 1991 auch als Moderator, Regisseur und Produzent fürs Fernsehen. Er erhielt u.a. den Bayerischen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis in Gold. Heute steht er mit Soloprogrammen oder gemeinsam mit Dieter Hildebrandt auf der Bühne. Sein Roman 'Kleine Lichter' wurde mit Franka Potente in der Hauptrolle verfilmt, sein Film über den Jazzpianisten Michel Petrucciani in vielen Ländern gezeigt. 2011 wurde er mit dem Julius-Campe-Preis ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können