e-medien-franken. Mörderkind

Seitenbereiche:


Inhalt:

Alles ist öde in diesem gottverlassenen Kaff am Meer. Und wohin sie mit ihrem Leben will, weiß die sechszehnjährige Levke auch nicht. Warum musste ihre Mutter sie von Berlin hierher mitschleppen? Doch dann findet Levke einen Toten am Strand ? und alles verändert sich. Die Spuren führen sie in die Vergangenheit. Eine Vergangenheit, in der ihre Mutter eine andere war. Und Levke muss erkennen, dass alles, was sie zu wissen glaubte, eine große Lüge ist.

Autor(en) Information:

Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden u. a. für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis nominiert und mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Gina Mayer lebt in Düsseldorf.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können