e-medien-franken. Da kotzt das Texterherz

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nicht nur Friseure legen bisweilen eine Kreativität bei der Benennung ihrer Salons an den Tag, die ihresgleichen sucht. Auch andere Geschäftszweige haben gelernt, sich in Wortspielen auszutoben. Der Bäcker um die Ecke heißt "Gebäckstreet Boys" und beim Zahnarzt wird man endlich mal richtig "in Zähne" gesetzt. Aber es gibt auch ungewollte Wortverfehlungen, die gerade deshalb urkomisch sind. So findet man im Supermarkt neben dem "Rotarschfilet" aus "Orwegen" auch mal ein Geflügel, das aufgrund einer falschen Übersetzung anstatt aus der Türkei aus "Truthahn" kommt, und im Bekleidungsgeschäft wird ein schicker "Bläser" angepriesen.

Autor(en) Information:

Die facebook-Seite Da kotzt das Texterherz versammelt kuriose Schreibfehler, gewollt oder auch ungewollt komische Schilder, Firmenbezeichnunge u.v.m. Peter Berberich und Edda Klampfer sitzen als Administratoren mitten drin in den Perlen der deutschen Sprache.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können